+++ Die Zeichnungsfrist "Finanzielle Bürgerbeteiligung Hartungshof ist beendet +++

finanzielle Bürger-Beteiligung: Häufig gestellte Fragen

 

 

Fragen

Antworten.

Werden bei der Zeichnung Gebühren fällig ?

Nein, es werden keine Gebühren bei der Zeichnung fällig.

Werden während der Mitgliedschaft Gebühren / Beiträge fällig ?

Nein, es werden während der Mitgliedschaft keine Gebühren / Beiträge fällig.

Wie ist die Ausschüttung von Dividenden geregelt ?

  • Alle Anteile, die über ein gesamtes Geschäftsjahr (1.1. bis 31.12.) gehalten wurden, sind bei der nächsten Generalversammlung dividendenberechtigt.
  • Die Dividende ist vom Jahresüberschuss des zuletzt abgeschlossenen Geschäftsjahres abhängig.
  • Der Geschäftsverlauf mit Jahresüberschluss wird jährlich bei der Generalversammlung, zu der alle Mitglieder eingeladen werden, vorgestellt.
  • Die Dividendenhöhe wird gemeinsam von Aufsichtsrat und Vorstand der Generalversammlung zum Beschluss vorgeschlagen

Mit welcher Rendite kann ich rechnen ?

 

Bisher zahlte die BEG Köllertal folgende Dividenden:

  • Für das Geschäftsjahr 2015  0,0 %
  • Für das Geschäftsjahr 2016  0,0 %
  • Für das Geschäftsjahr 2017  2,0 %
  • Für das Geschäftsjahr 2018  2,2 %
  • Für das Geschäftsjahr 2019  2,3 %
  • Für das Geschäftsjahr 2020  2,3 %
  • Für das Geschäftsjahr 2021  2,3 %

Kann ich meine Anteile wieder in ihren Wert umwandeln ?

 

Ja, hierzu gibt es zwei Möglichkeiten:

1.Kündigung und Rückgabe der Anteile an die BEG mit einer Kündigungsfrist von 24 Monaten zum Geschäftsjahresende (31.12.).

2.Weitergabe an andere Genossenschaftsmitglieder.

  • Es ist kurzfristig jederzeit möglich, Anteile an andere BEG-Mitglieder weiterzugeben, sofern das übernehmende Mitglied durch die Übernahme die maximal zulässige Maximalzahl der Anteile nicht überschreitet
  • Die BEG hilft bei der Suche nach übernahmewilligen BEG-Mitgliedern (Reservierungsliste enthält aktuell über 3.800 reservierten Anteilen)

Was geschieht im Todesfall ?

 

Das Mitglied scheidet mit dem Todestag aus

Anteile des verstorbenen Mitglieds werden auf den / die Erben übertragen

Erben können

  • zum 31.12. des Sterbejahres ohne Kündigungsfrist ausscheiden und die Anteile an die BEG zurückgeben
  • auf Wunsch Mitglied der BEG bleiben

Wie wird die Genossenschaft beaufsichtigt ?

 
  • Der Vorstand berichtet regelmäßig dem Aufsichtsrat, der von den Mitgliedern gewählt wird.
  • Jede Genossenschaft muss einem Prüfungsverband angegliedert sein.
  • Der Prüfungsverband führt, abhängig von der Größe der Genossenschaft jährlich bzw. alle 2 Jahre eine Prüfung durch.
  • Die Zusammenfassung des Prüfungsberichts muss der Generalversammlung vorgestellt werden.
  • Jahresabschlüsse werden im Bundesanzeiger veröffentlicht.
  • Jede Genossenschaft ist beim Amtsgericht im Genossenschaftsregister registriert.

Wie hoch ist mein Haftungsrisiko ?

 

Die Haftung ist im Genossenschaftsgesetz und der Satzung geregelt.

  • Mitglieder haften mit ihrer Einlage (Wert der von ihnen gehaltenen Anteilen)
  • Eine Nachschusspflicht ist in der Satzung der BEG Köllertal eG ausgeschlossen

Besteht die Gefahr, dass einzelne Mitglieder mit vielen Anteilen die Geschäftspolitik zu ihren Gunsten beeinflussen ?

 
  • Jedes Mitglied hat in der Generalversammlung eine Stimme, unabhängig von der Anzahl der von ihm gehaltenen Anteile
  • Die BEG Köllertal eG hat per Vorstandsbeschluss die maximal an ein Mitglied ausgebbare Anzahl von Anteilen auf 2,5 % aller ausgegebener Anteile begrenzt

Was ist eine BEG-Anteils-Zeichnung ?

  • Eine Anteil-Zeichnung ist eine verbindliche Zusage, Anteile zu erwerben  (Kauf-Vertrag) und muss daher
  • unterzeichnet sein
  • mit einer unterzeichneten SEPA-Einzugsvollmacht versehen sein
  • innerhalb der definierten Zeichnungsfrist bei der BEG eingetroffen sein
  • die Anzahl der gezeichneten Anteile ist frei wählbar
  • Zeichnungen, die durch eine Reservierung abgedeckt sind, werden bevorzugt zugeteilt, d.h. erst werden alle Zeichnungen mit Reservierung bedient, dann erst die Zeichnungen ohne Reservierung
  • Zeichnungen, die nicht bedient werden können und über die bisherige Anzahl an Reservierungen hinausgehen, werden kostenlos in unverbindliche Reservierungen umgewandelt

Webcam Saarbrücken ©SR

FAQ - finanzielle Bürgerbeteiligung

BEG/FEK-Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Filmklappe-bea-k

 

Energiewende im Fröhner Wald

oekostrom 110510 101418

Vielen Dank an
HSB Cartoon!

Argumente PRO Windenergie

     

    B

    E

    G